Der Rolleiflex, eine schlaue Kamera !

Hier eine Kamera die über 70 Jahre alt ist, mit ihren zwei Objektiven hat diese Kamera doch ein sehr merkwürdiges Aussehen ! Die Rolleiflex ist eine Reflex Kamera, wie die hinter dir. Wenn du oben in die Kamera hieneinschaust, siehst du, was das obere Objektif sieht; das untere Objektiv dient zur Aufnahme der Bilder.

 

Mit dieser Kamera erhält man viel grössere, karrierte Negative als mit der Leica, welche Kinofilme verwendet und somit kleine Negative produziert. Fotografen, welche um 1930 für Zeitungen arbeiteten und eine leichtere Ausrüstung wünschten, hatten die Wahl zwischen den zwei qualitativ gleichwetigen Kameras: Leica und Rolleiflex. Generall entscheidete man sich für eine der beiden, und benutzte niemals die andere !

 

 

 

 

 

Illustration :

Rolleiflex 1, Deutschland, 1929

Grande Place
1800 Vevey/Suisse
Heures d’ouverture:
du mardi au dimanche
de 11h à 17h30

To view virtual tour properly, Flash Player 9.0.28 or later version is needed. Please download the latest version of Flash Player and install it on your computer.