Die Digitalfotografie für Jedermann

Die Produzenten dachten von Anfang an daran, Kameras für jedermann herzustellen, jedoch waren diese immer noch zu teuer.

 

Von 1995 weg erschienen dann futuristisch anmutende Kameras. Die Bildauflösung ist allerdings noch schwach und bleibt kostspielig. Zudem sind diese Kameras langsam: zwischen dem Moment, wo du abdrückst, und dem Moment, in dem das Bild effektiv ausgelöst wird vergeht "viel" Zeit, dein Modell hat eventuell schon seinen Kopf weggedreht! Einige Jahre später werden dann die Digitalenkameras viel praktischer und weniger teuer.

 

Das eigentlich revolutionäre dieser Kameras ist, dass du deine Fotografie direkt nach der Aufnahme auf dem Kamerabildschirm siehst, und so je nach dem das Bild nochmals schiessen kannst, falls du mit dem Resultat nicht zufrieden bist. Auch kannst du jetzt deine Bilder am Computer weiterverwenden und an deine Freunde versenden.

 

Illustration:

Digitaler Photoscope der ersten Generation, Sony Digital Mavica MVC-FV7, Japan, 1997

Grande Place
1800 Vevey/Suisse
Heures d’ouverture:
du mardi au dimanche
de 11h à 17h30

To view virtual tour properly, Flash Player 9.0.28 or later version is needed. Please download the latest version of Flash Player and install it on your computer.