Das Mobiltelefon als Fotokamera

Heutzutage besitzt fast jeder ein Mobiltelefon…Dies funktioniert mit elektromagnetischer Strahlung, genau wie das Radio. Die allerersten Mobiltelefone waren noch ziemlich gross! Seit den 1990er Jahren wurden diese wesentlich kleiner und billiger.

 

Der französische Informatiker Philippe Kahn konstruierte 1997 das erste Cameraphone. 1999 empfing dann das japanische Netzwerk J-phone die ersten Cameraphones oder Fototelefone, welche durch Sharp auf den Markt gebracht wurden.

 

Heute können wir mit unserem Mobiltelefon sehr viele Dinge tun, so können diese seit 1990 auch Fotografien aufzeichnen und an deine Freunde weitersenden.

 

In einigen Jahren werden wohl zahlreiche neue Anwendungen für Mobiltelefone erscheinen: zum Beispiel können wir eine Landschaft fotografieren und so gleichzeitig Informationen und andere Bilder über den Ort erhalten...

 

Illustration:

Photophone Nokia 7650, Finnland, 2002

Grande Place
1800 Vevey/Suisse
Heures d’ouverture:
du mardi au dimanche
de 11h à 17h30

To view virtual tour properly, Flash Player 9.0.28 or later version is needed. Please download the latest version of Flash Player and install it on your computer.