Entdecken

Präsentation

Präsentation

Im Herzen der „Bilderstadt Vevey“ präsentiert das Schweizer Kameramuseum die Geschichte der Fotografen und der Fotografie in einem gewagten Rahmen aus alter und zeitgenössischer Architektur.

Die mit Fotos und Grafiken reich illustrierte Ausstellung, welche Fotografen bei der Arbeit zeigt, ist ausserdem mit einem Audioguide-System in Deutsch und Englisch ausgerüstet. Interaktive Animationen, Bildprojektionen und Videos fesseln zudem das junge Publikum.

Dauerausstellung

Dauerausstellung

Von den Ursprüngen bis zur digitalen Revolution

Eine Reise durch die Geschichte der Fotografie, von den Anfängen bis zur digitalen Revolution.

Für weitere Informationen
Leica 3 de Robert Frank

Sonderaustellung

Sonderaustellung

SPUREN - Jean-Marc Yersin

Jean-Marc Yersin, ehemaliger Co-Direktor des Schweizerischen Kameramuseums, begann als professioneller Fotograf. Seit 2018 ist er zu seiner ersten Leidenschaft zurückgekehrt und setzt einen Zyklus von Bildern fort, die ihn dreißig Jahre zuvor inspirierten.

Für weitere Informationen
Noville, Grand Canal, 2019. Photo JM Yersin