COVID-19/ Vorübergehende Schließung

Aufgrund der jüngsten Gesundheitsrichtlinien des Kantons Waadt ist das Schweizerische Kameramuseum leider gezwungen, seine Türen bis zum 28. Februar 2021 grundsätzlich zu schließen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bis bald!

 

Im Herzen der „Vevey, Stadt der Bilder“ präsentiert das Schweizer Kameramuseum die Geschichte der Fotografen und der Fotografie in einem gewagten Rahmen aus alter und zeitgenössischer Architektur.

Dauerausstellung

Von den Ursprüngen bis zur digitalen Revolution

Eine Reise durch die Geschichte der Fotografie von den Anfängen bis zur digitalen Revolution.

Für weitere Informationen
Leica 3 de Robert Frank

Sonderausstellung vom 5. September 2020 bis 24. Januar 2021

Festival Images Vevey - Holding the camera d’Alberto Vieceli

Das Schweizer Kameramuseum präsentiert zusammen mit dem Festival Images Vevey (5.-27. September 2020) die Ausstellung Holding the camera von Alberto Vieceli. Zwischen 2015 und 2019 hat der Zürcher Grafiker mehr als 700 Bilder aus alten Handbüchern, Broschüren und Fotozeitschriften gesammelt.

Für weitere Informationen

Kommen Sie ins Museum und besuchen Sie Vevey